Dienstag, 9. Februar 2016

Challenge kreativ durcheinander

Hallo ihr Lieben,

Für die neue Challenge gibt es dieses Mal das Thema "Herzen"...
Hätte ich das gewusst, hätte ich meine letzte Challenge-Karte besser zu diesem Thema eingestellt :-)

Vor allem hätte ich dann noch gescheit Fotos gehabt...
*Grummel* Die Karte meiner Kamera spinnt mal wieder.
Also gibt es für euch ein (halbwegs) vernünftiges Foto (bearbeiten konnte ich auch nicht mehr) und ein paar schlechte - Oh wei....



Für das Herzchen auf der Karte hab ich zwei Streifen mit jeweils 10,5 cm x 0,5 cm geschnitten, oval eingerollt und zusammen geklebt. Letztes Jahr habe ich HIER schon mal eine Hochzeitskarte damit verziert.

Außerdem habe ich hier für euch eine kleine Dekoidee für Geburtstage oder tatsächlich den Valentinstag...



Hiermit könnt ihr große, kleine, breite und schmale Herzen als Aufhänger oder Girlanden basteln.

Am besten nehmt ihr Designpapier, da Cardstock schwieriger zu verarbeiten ist und leichter knickt (das hat mich ehrlich zur Weingut getrieben).
Ich hoffe ihr könnt trotz der schlechten Fotos das Prinzip erkennen!?

Habt einen tollen Tag,
Sarah

Kommentare:

Liebes Papier... hat gesagt…

Eine süße Idee! Und Papier ist auch nicht so zickig wie Draht ;-)
Liebe Grüße
Tanja

Maria Elaß hat gesagt…

Ich finde die Idee genial, jetzt weiß ich was ich mit so langen Papierresten mache ^_^

Liebe Grüße,
Maria