Donnerstag, 26. Januar 2017

Explosionsbox

Auf unserem letzten Teamtreffen hat die liebe Gaby (klick) eine Idee für eine Explsoionsbox vorgestellt, die ich nun für mich umgesetzt habe.

Wir haben im engen Freundeskreis ein kleines Wunder erlebt und da musste zur Geburt eine besondere Karte her.

Ich habe in grau und verschiedenen Pastelltönen eine Box gewerkelt und Gabys Idee mit den Ballons dabei umgesetzt.




Die frisch gebackenen Eltern haben sich sehr gefreut.

Schade dass Minzmakrone bald schon wieder aus dem Sortiment fallen wird :( es wird mir soo fehlen!

Lieber Gruß,
Sarah

Kommentare:

BaBaFo hat gesagt…

Deine Box sieht toll aus!
Sehe ich das richtig, dass die inneren Ballons wirklich in die Höhe ragen?
Liebe Grüße,
Christiane

Stempel-Wunsch(ik) hat gesagt…

Genau.
Durch die durchsichtige folie, welche ich auch für Schüttelkarten verwende stehen die Ballons hoch.

Lieben Gruß,
Sarah

Stempel-Wunsch(ik) hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.