Freitag, 29. Mai 2015

Geschenktütchen

Hallo ihr Lieben,

Gestern ist ein Geschenktütchen mit dem Schneid- und Falzbrett entstanden.
Ich wollte schauen ob ich mir das neue Brett für Geschenktüten auch bestellen "muss". :-)



Mit dem neuen Falzbrett geht es schneller und sieht nachher sauberer aus - wie gekauft könnte man sagen.
Ich glaube ich brauche es vorerst nicht. Die Wunschliste ist ja so schon ganz schön lang....

Ich habe mir bei diesem Tütchen überlegt wie breit es sein soll und wie tief.
8cm + 4 cm + 8 cm + 4 cm + 1 cm Klebenaht
Anschließend habe ich mir überlegt wie hoch meine Tüte sein soll 12 cm + 4 cm für den Boden.

Dann kann ich so falzen, wie ich es oben geschrieben habe plus eine Falz für den Knick an der kurzen Seite (versteht ihr mich???)...
1 cm, 3 cm, 5 cm, 13 cm, 15 cm, 17 cm
Dann legt ihr das Blatt quer und falzt nochmal bei 4 cm (euer Boden).

Anschließend zusammen kleben und oben lochen...

So, die Mini-Maus räumt gerade die Küche aus. Ich muss los :-)

Ach zwei Sachen noch:

Neulich sagte mir jemand er könne nicht kommentieren - das geht nur wenn ihr euch bei Google + anmeldet ODER ihr schreibt einfach eine Email - die Mailadresse findet ihr in der Sidebar. ;-)
Ich freu mich über beides!

Und - wer noch etwas aus dem alten Katalog bestellen möchte - meldet euch kurzfristig weil ich morgen nicht erreichbar sein werde.

Habt ein grandioses Wochenende mit viel Sonne, Erholung und mit (meinem persönlichen Favoriten) viel SCHLAF!
Sarah

1 Kommentar:

Ruth G. hat gesagt…

Sehr edel und fein ist Deine Tüte geworden!
Superschön dekoriert...
Wenn Deine Liste so lang ist kann das neue Werkzeug sicher noch etwas warten.
Du hast ja eine tolle Variante...
Lieben Gruß schickt Ruth